Unser neuer Fraktionsvorstand

7. August 2019

Die CDU-Fraktion in Lauda-Königshofen hat den kompletten Vorstand neu gewählt, einige Posten bleiben aber unter bewährter Führung.

Den neuen Fraktion gehören zwölf Kollegen an, der bisherige Fraktionsvorsitzende Marco Hess wurde einstimmig im Amt bestätigt. Erster Stellvertreter wird Dr. Hans- Dieter Heinrich. Der ehemalige Tierarzt und Naturliebhaber wird Hess auch künftig bei der Arbeit im Fraktionsvorstand unterstützen, nachdem er bereits seit 2017 in der Fraktionsführung mitwirkt. Zweiter Fraktionsvize wird Dominik Martin aus Gerlachsheim, der neu ins Gremium gewählt wurde. Er wird gemeinsam mit Hess und Heinrich das Führungstrio bilden-

Als Pressesprecher wurde Philipp Hahn aus Beckstein gewählt. Er wurde bereits in seinem Heimatort als Ortsvorstehe vom Ortschaftsrat vorgeschlagen. Dorothee Walter aus Messelhausen bleibt weiterhin Kassiererin

Stadt für junge Bürger attraktiver machen

Der wiedergewählte Fraktionschef Marco Hess freut sich auf die kommenden Aufgaben und sieht die Fraktion als ein Team, in dem inhaltlich und persönlich ein gutes Klima geschaffen werde. Er möchte die Stadt fit für die Zukunft machen und für junge Bürger und Familien attraktiver gestalten.

Der von der Fraktion eingebrachte Antrag einer „Bürger App“ wurde bei der Fraktionssitzung nochmal ausführlich dargestellt. Das Projekt soll zeitnah umgesetzt werden, fordern Hess und Hahn.

Nach der Sommerpause sollen die Fraktionssitzungen wieder wechselnd in allen zwölf Stadtteilen abgehalten werden. Jeweils im Vorfeld will man bei einem Rundgang auch die Anliegen vor Ort aufgreifen und in konkrete kommunalpolitische Arbeit umsetzen.

Anliegen der Bürger können jederzeit unter idee@cdu-lauda-kgh.de eingereicht werden.

Schreibe einen Kommentar